Datenschutz

Semasio wurde von der ePrivacy GmbH unabhängig geprüft und zertifiziert und hält sich an die Prinzipien des European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) Online Behavioural Advertising (OBA) Framework.

Klicken Sie hier, um Ihre Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung einzusehen und zu verwalten.

Opt-out für unsere Partner, die Sie nicht auf www.youronlinechoices.com finden:
Adscale
AppNexus
Platform161

Semasio wurde mit dem Gütesiegel EDAA Trust Seal ausgezeichnet.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte die Semasio GmbH Sie darüber informieren, wie wir im Rahmen dieser Webseite und auch für die Semasio Targeting Technologie “User Intelligence Platform” (UIP), personenbezogene Daten verarbeiten.

Der deutsche Datenschutz wird durch das Telemediengesetz (TMG) und einer Reihe weiterer spezieller Gesetze reguliert. Diese Gesetze definieren genau, wie personenbezogene Daten erhoben, gespeichert, genutzt und transferiert werden dürfen. Das Geschäftsmodell von Semasio erfüllt diese Richtlinien. Semasio verfolgt die Entwicklung der Datenschutzbestimmungen in Deutschland und Europa sehr genau und reagiert umgehend auf Änderungen, damit die Einhaltung dauerhaft sicher gestellt werden kann.

Semasio´s User Intelligence Platform wandelt Nutzer-Kontakte mit digitalen Medien in Datenpunkte um. Diese Kontakte kommen entweder direkt über die User Intelligence Platform oder werden von Dritten bezogen. Aus diesen Datenpunkten werden Informationen generiert, welche in anonymen Userprofilen gespeichert werden. Dazu wird ein Cookie verwendet, der im Browser des Users gespeichert wird. Somit kann jeder Browser anhand des Cookies identifiziert werden. Um Werbung basierend auf diesen anonymen Userprofilen auszusteuern, arbeitet Semasio mit Partner-Firmen zusammen. Um die Werbung unserer Kunden bestmöglich steuern zu können, synchronisieren wir Cookies zum Teil mit Partnerunternehmen. Dabei werden lediglich anonyme Cookie-IDs ausgetauscht. Semasio arbeitet ausschließlich mit Firmen zusammen, die ebenfalls gemäß der oben beschriebenen Datenschutzbestimmungen handeln.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur wie nachfolgend beschrieben erhoben. Die unten beschriebene Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Personenbezogene Daten und ihre Verwendung

Unter personenbezogenen Daten versteht man u.a. Informationen wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann, nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu ihre Einwilligung erteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ihre insofern erforderliche Einwilligung. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden. Sofern wir Dritte mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragen, haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu verarbeiten.
Semasio’s User Intelligence Platform sammelt und speichert nur anonyme Daten, keine personenbezogenen Daten. Deshalb kann Semasio die Daten nicht einer Einzelperson zuordnen. Bei den gesammelten Daten handelt es sich zum Beispiel um Informationen über besuchte Webseiten von Semasio oder Partner-Firmen. Diese Informationen werden anhand einer anonymen Identifikationsnummer gespeichert und können daher niemals einer Einzelperson zugeordnet werden. Selbst wenn die verschiedenen, gespeicherten Informationen zusammen geführt werden, ist es unmöglich für Semasio eine Einzelperson zu identifizieren. Semasio speichert außerdem keine IP Adressen.

Die personenbezogenen Daten von Internet Usern werden nicht für Werbezwecke genutzt, sofern der Nutzer nicht ausdrücklich seine Zustimmung gegeben hat. Außerdem übergibt Semasio keine Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an öffentliche Behörden, die berechtigt sind solche Informationen zu erhalten, findet nur dann statt, wenn ein gerichtlicher Beschluss vorliegt oder wenn das Gesetz eine Übergabe erfordert.

Wenn Semasio Dienstleister für verschiedene Services beauftragt, erhalten diese limitierten Zugang zu personenbezogenen Informationen, sofern es unerlässlich für Ihre Dienstleistung ist. Die Dienstleister verpflichten sich nach den gesetzlichen und Semasio´s Datenschutzbestimmungen zu handeln.

2. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung geschützt. Wir sorgen dafür, dass Ihre Informationen sich in einer kontrollierten und sicheren Umgebung befinden, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden.

3. Datenprotokollierung zu statistischen Zwecken

Beim Besuch unserer Webseite übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch Protokollinformationen an unseren Webserver. Dabei handelt es sich u.a. um den Browsertyp und –version, Datum und Uhrzeit des Abrufs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss an die Auswertung innerhalb von einer Woche gelöscht.

4. Auskunft/Widerruf

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Ferner können Sie eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Semasio GmbH verpflichtet sich für den Fall des Widerrufs zur sofortigen Löschung der personenbezogenen Daten, es sei denn, einer Löschung stehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen. Der Widerruf sowie das Auskunftsverlangen kann formlos sowohl per Post an die: Semasio GmbH, Eppendorfer Weg 285, 20251 Hamburg als auch jederzeit per E-Mail an das elektronische Postfach info@semasio.com erfolgen.

5. Cookies

“Cookies” sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie das Angebot der Semasio GmbH nutzen. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Dienste zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel, effizient und interessant zu gestalten.Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung bestimmter Angebote gegebenenfalls nicht möglich ist, wenn Session-Cookies abgelehnt werden.Bei der Nutzung dieser Webseite können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

6. Opt Out

Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin Daten über Ihr Surf-Verhalten von Semasio gesammelt werden, klicken Sie auf den Button “OptOut” und Sie werden keine, auf Ihrem online Surf-Verhalten basierende, Werbebanner mehr erhalten.Wenn Sie bereits den OptOut aktiviert haben, können sie diese Einstellung jederzeit durch klicken auf den Button “OptIn” rückgängig machen.

Opt Out

7. Verlinkung zu Webseiten anderer Online-Dienste

Online-Dienste anderer Anbieter, auf die von der dieser Webseite verlinkt werden, sind für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz selbst verantwortlich. In der Regel verfügen diese Online-Dienste auch über eigene Datenschutzbestimmungen, die insoweit maßgeblich sind. Wir stellen hiermit klar, dass wir hierfür keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

8. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.