Kasper Skou

Geschäftsführer | Mitbegründer

Kasper begann seine berufliche Laufbahn als Management Berater, bevor er als Geschäftsführer bei der semantischen Suchmaschine Speed of Mind einstieg. Danach machte er seinen MBA an der INSEAD, wo er auch mit wunderloop (jetzt eine Audience Science Firma), dem Europäischen Veteran des Behavioral Targetings, in Kontakt kam. Er fing nach seinem MBA bei wunderloop an und wurde Chief Product Officer. Nach drei Jahren bei wunderloop beschloss Kasper sich wieder selbstständig zu machen. Zusammen mit dem ehemaligen Mitbegründer und Technischen Direktor von Speed of Mind gründete er Semasio. Kasper spielt in seiner Freizeit gerne Gitarre, am liebsten am Hamburger Elbstrand.

Thomas Rask Thomsen

Geschäftsführer | Mitbegründer

Thomas hat einen M.Sc. in Informatik und Mathematik absolviert. Er hat die semantische Suchmaschine Speed of Mind mitbegründet und holte Kasper als Geschäftsführer mit an Bord. Speed of Mind wurde in 2006 an den Wettbewerber Surfray verkauft. Nach einer Earn-Out Phase arbeitete Thomas in der Investment Banking Branche. Die Mitgründung von Semasio, auf der Basis des einmaligen Profilierungs- und Targeting Ansatzes von Kasper, führte Thomas wieder zurück in die Selbstständigkeit. Auch seinem Hobby dem Rennradfahren geht der Däne mit großer Begeisterung und Ehrgeiz nach.

Anna Lena Schenk

Head of Client Development

Anna hat ihr Diplom im Bereich International Marketing absolviert, bevor sie als Consultant für Online Media Planning und später als Berater für Online Technologien bei der Pilot-Group arbeitete. Nach vier Jahren in der Hamburger Mediagentur wechselte Anna als Online Marketing Manager zur Blume2000 New Media AG, ehe sie im August 2011 ihre Tätigkeit als Produktmanager bei Semasio aufnahm. Heute ist sie als Head of Client Development federführend für die Weiterentwicklung der Kunden verantwortlich. In ihrer Freizeit hält sich die gebürtige Niederrheinerin am liebsten im Schrebergarten auf, wo sie ihrem Hobby dem Gärtnern nachgeht.

Kåre Stenild

Head of Product

Kåre hat einen Master in Informatik von der renommierten dänischen Aarhus Universität. Seine berufliche Laufbahn begann der Däne als Interaction Designer bei dem IT- und Software-Unternehmen KMD, bevor er ab März 2008 als Concept and Interaction Design Consultant und später als Conceptualizer bei wunderloop arbeitete, dem damaligen europäischen Marktführer für Behavioral Targeting. Nach der Übernahme von wunderloop durch Audience Science war der Experte für Behavioral Targeting und Mobile Advertising dort weiter als Product Manager Campaign Execution tätig, bevor er im April 2013 als Head of Production zu Semasio wechselte. Sobald es Zeit und Wetter erlauben schnallt Kåre sich am liebsten ein Snowboard unter die Sohlen.